Unser Haus liegt von Wäldern umgeben an einem kleinen See, dem Saarbacherhammer, im Naturpark Wasgau.

Es ist ein idealer Ort, von dem aus Sie den Pfälzer Wald mit seinen herausragenden Burgen und Sandsteinfelsen ebenso gut erfahren und erwandern können, wie die Vogesen jenseits der nahen Grenze zu Frankreich.

Die Landschaft um den "Saarbacherhammer" ist hervorragend geeignet zum Wandern, Radfahren, Schwimmen und Entspannen.

Fahrräder können Sie im 2 km entfernten Ort Fischbach leihen. Für Sportler gibt es einen Reiterhof in Fischbach oder einen Tennisplatz in Ludwigswinkel.

Als besondere Ausflugsziele in der näheren Umgebung empfehlen sich die bewohnte und bewirtschaftete Burg Berwartstein, die Sandsteinfelsen und Burgruinen um Dahn (Dahner Felsenland), das Erzbergwerk in Nothweiler, die romantische Stadt Weißenburg im Elsass.

Etwas weiter entfernt lohnen sich Besuche der Kaiserpfalz Trifels, des Kurortes Bad Bergzabern mit seinem Thermalbad oder Fahrten ins Elsass, nach Hagenau oder Straßburg.

Viele Gasthäuser in der Umgebung bieten eine gute Küche mit Pfälzer Spezialitäten.

Für Liebhaber der französischen Küche sind die Orte des nördlichen Elsass (Niedersteinbach, Obersteinbach, Lembach, Wissembourg) leicht mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder nach einer Wanderung zu erreichen (z.B. zum Gimbelhof bei Burg Fleckenstein oder zum Restaurant "Au Wasigenstein" in Wengelsbach).